Skip to content

Weihnachtsgruß 2023 der DG Sprecher*in

Weihnachtsgruß 2023 der DG Sprecher*in published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Leser*innen dieser Homepage,

 

Segen des Lichts

 

Seid alle gesegnet mit dem Licht der Weihnacht!

Wenn ihr im Dunkeln geht und euren Fuß an einen Stein stoßet,

möge das Licht euch den Weg erleuchten!

Seid alle gesegnet mit dem Licht der Weihnacht!

Wenn ihr im Finstern lebt und die Orientierung verliert,

möge das Licht euch die Richtung weisen!

Seid alle gesegnet mit dem Licht der Weihnacht!

Wenn ihr in eurem Mitmenschen das innere Licht anerkennt und ehrt,

möge auch in euch das Licht der Hoffnung und des Glaubens leuchten!

Seid alle gesegnet mit dem Licht der Weihnacht!   (Hanna Strack)

Amen

Fröhliche Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr

wünschen euch

Elisabeth und Hermann

DG-Verein nun mit eigenem Konto

DG-Verein nun mit eigenem Konto published on

Es ist geschafft! Nachdem der Verein zur Förderung der Kreuzpfadfinder*innen in Bünden und Verbänden der Christlichen Pfadfinder*innen e.V. in Neudietendorf am 4. März 2023 aus der Taufe gehoben wurde, ist dieser seit dem 20. November 2023 unter der Nummer VR 141655 im Vereinsregister des Amtsgerichts Gotha eingetragen. Die Gemeinnützigkeit wurde bereits am 27. April 2023 unter der Steuernummer 156/142/09965durch das Finanzamt Gotha festgestellt.

Seit dem 8. Dezember 2023 verfügt der DG-Verein, so die Abkürzung, nun auch über ein Konto bei der Kreissparkasse Gotha, womit er handlungsfähig ist.

Die IBAN lautet:
DE21820520200300105509 (BIC: HELADEF1GTH)

Der Verein, der sich laut Satzung die Förderung und Unterstützung der Arbeit des Kreuzpfadfindens auf die Fahnen geschrieben hat, freut sich über Spenden unter dieser Bankverbindung. Bei einer Summe bis zu 300 Euro gilt der Kontoauszug als Spendenbeleg. Bei höheren Summen kann für die Steuererklärung eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Die Kreuzpeilung (IBAN DE52820520200300105533) und das Ostertreffen (DE74820520200300105525) haben eigene Konten erhalten, welche das Kreditinstitut in der thüringischen Residenzstadt Gotha, ebenso wie das Hauptkonto, kostenfrei zur Verfügung stellt. Dafür ein großes Dankeschön!

Ein Dank gilt ausdrücklich auch allen, die zur Realisierung des eigenen Vereins beigetragen haben. Danke auch an die Christliche Pfadfinderschaft Deutschlands e.V., welche über die letzten Jahre die Kontoführung für die Kreuzpfadfinderei übernommen hatte!

Liebe Grüße und Gut Pfad,

knopi 

Nächste Peilzeit am 6. Dezember um 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 6. Dezember um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

in unserer nächsten Peilzeit laden Tom und Ilka zu einem christlichen Impuls zum Mitmachen ein. Wir freuen uns auf alle, die den Nikolausabend mit uns gemeinsam verbringen!

Im Anschluss treffen wir uns wie gewohnt in der Teestube zum gemütlichen Austausch.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Herzlich Gut Pfad, wir freuen uns auf Euch – Euer Peilzeitteam – doro, Linda und lunte

Kreuzpfadfindertreffen am Buß- und Bettag in Hamburg

Kreuzpfadfindertreffen am Buß- und Bettag in Hamburg published on

Am 22.11.2023 trifft sich eine Hamburger Kreuzpfadfinderrunde zu einem Buß- und Bettagstreffen mit Andacht, Abendessen und Singerunde.

Es beginnt um 19.00 in der Bogenstraße 17 in 20144 Hamburg. Dabeihaben musst Du nur 5€ für Speis und Trank, Deine Kluft und ein Liederbuch.

Fragen könnt Ihr gerne an die webmaster stellen, wir leiten die Anfrage an den Organisator weiter.

Herzlich Gut Pfad, im Auftrag – doro

Nächste Peilzeit am 1. November um 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 1. November um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

„Ganz Ohr sein“ – Der Dienst bei der Telefonseelsorge.
Darüber wollen wir Euch bei unserem Treffen im November informieren. Neben Peter, einem Kreuzpfadfinder aus unserer Mitte, konnten wir als fachkundige Referentin Hannelore Haberzett gewinnen. Sie ist Leiterin einer Telefonseelsorge-Stelle. Inhaltlich geht es darum, was da wie läuft, wie ist dieses Beratungsangebot organisiert, wie läuft es mit den Ehrenamtlichen, was machen die Hauptamtlichen, um welche Gesprächsthemen geht es, welche Leute rufen da an usw. Es wird garantiert ein interessantes Treffen und die Referenten stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Im Anschluss treffen wir uns wie gewohnt in der Teestube zum gemütlichen Austausch.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Herzlich Gut Pfad, wir freuen uns auf Euch – Euer Peilzeitteam – doro, Linda und lunte

Nächste Peilzeit am 4. Oktober um 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 4. Oktober um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

in vielen Gemeinden wird zur Zeit Erntedank gefeiert. Wir nehmen das zum Anlass, mit Euch gemeinsam wieder eine interaktive Peilzeit zu gestalten und laden Euch herzlich ein, mit uns unter dem Motto “Es ist ein Geben und Nehmen!” unser Handeln zu reflektieren. Das Peilzeitteam hat sich dazu Gedanken gemacht und freut sich auf Eure Sichtweisen und Impulse. Außerdem werden wir unser neu entworfenes Logo vorstellen und sind gespannt wie es Euch gefällt.

Im Anschluss treffen wir uns wie gewohnt in der Teestube zum gemütlichen Austausch.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Herzlich Gut Pfad, wir freuen uns auf Euch – Euer Peilzeitteam – doro, Linda und lunte

Nächste Peilzeit am 6. September um 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 6. September um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

(Anmerkung: Keine Sorge, wenn ihr Englisch nicht so gut versteht. Die Übersetzung findet ihr unten. Die Peilzeit wird wie gewohnt in Deutsch sein.)

after our summer break in August, we are continuing our series with an exciting topic. We are taking a trip to America to dive into American culture for a bit. To do that, we’ve invited a speaker who spent 30 years living in America before recently returning to Germany. Kris will explain to us why Americans are so fat (hint: no, it’s not because they eat so much), what the deal is with the evangelical movement in the US, and why very controversial people can become president there. We’re looking forward to getting an inside look at a country that we mostly know through cliches. 

Afterwards, we’ll meet as usual in the saloon for casual conversation.

Als kleinen Einstieg haben wir die Einladung ausnahmsweise mal auf Englisch geschrieben. Hier die Übersetzung:  Nachdem wir im August in der Sommerpause waren, geht es nun mit einem spannenden Thema weiter. Wir werden einen Ausflug nach Amerika unternehmen und uns ein wenig mit der amerikanischen Kultur beschäftigen. Dazu haben wir eine Referentin eingeladen die über 30 Jahre in Amerika gelebt hat und nun wieder in Deutschland ist. Kris wird uns darüber erzählen, warum Amerikaner so dick sind (nein, nicht weil sie so viel essen…), was es mit der evangelikalen Kirche in Amerika auf sich hat und warum sehr umstrittene Personen Präsidenten werden können. Wir sind schon sehr gespannt auf diesen internen Einblick in ein Land, dass uns vor allem durch Klischees bekannt ist.

Im Anschluss treffen wir uns wie gewohnt im Saloon zum gemütlichen Austausch.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Herzlich Gut Pfad, wir freuen uns auf Euch – Euer Peilzeitteam – doro, Linda und Lunte

Peilzeitpause am 2. August um 19.30 Uhr

Peilzeitpause am 2. August um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

im August sind viele von uns unterwegs und wir haben uns entschieden Sommerpause zu machen. Warum schreiben wir dann das Datum und die Uhrzeit in den Titel?!?

Weil eine Pause ja auch oft eine Zeit des Austausches ist. Und so wird der Link am Mittwoch AKTIV sein und wer möchte, kann sich gerne um 19.30 Uhr treffen und klönen, babbeln, schwätzen oder welche Wörter Ihr dafür in Eurem Dialekt verwendet. Wir vom Peilzeitteam werden keine Moderation oder sonstige Funktionen übernehmen, kommt einfach rein und habt einen schönen entspannten Abend.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Herzlich Gut Pfad und eine schöne Sommerzeit – Euer Peilzeitteam – doro, Linda und Lunte

Nächste Peilzeit am 5. Juli um 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 5. Juli um 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte,

der Kirchentag in Nürnberg ist erst ein paar Tage vergangen und die Eindrücke sind bestimmt noch frisch. Unter uns gibt es viele verschiedene Perspektiven auf den Kirchentag. Ob als Helfer, als Teilnehmer oder sogar als Arbeitnehmer. Im letzten Treffen haben wir bereits einen spannenden Blick von lunte kennengelernt. Nun wollen wir das Thema gerne für alle öffnen. Wir sind gespannt auf Eure Erfahrungen und Geschichten. Was hat Euch besonders beeindruckt und begleitet? Ein Konzert? Ein Vortrag? An welchen Hallendienst erinnerst Du Dich besonders? Wer möchte, kann gerne Bilder mit uns teilen (Vielleicht erst einmal auf drei Bilder begrenzt, damit alle zu Wort kommen).

Wir freuen uns sehr auf eine lebendige und klönige TeestubenKirchentagsrunde!

Haltet bitte Tee und Kekse bereit 😉

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Bis Mittwoch, wir freuen uns auf Euch – Euer Vorbereitungsteam – doro, Linda und lunte

Nächste Peilzeit am 7. Juni 19.30 Uhr

Nächste Peilzeit am 7. Juni 19.30 Uhr published on

Liebe Kreuzpfadfinder*innen, liebe Interessierte!

„Kirchentag barrierefrei“ – ein Blick hinter die Planung

Passend zum Kirchentag, der am 7.06.2023 in Nürnberg beginnt, wird lunte bei der Peilzeit einen Einblick geben, was beim Kirchentag organisiert wird, um Menschen mit Behinderungen die Teilnahme und Teilhabe an der Großveranstaltung zu ermöglichen. Hier geht es um Quartiersuche für Rollifahrer*innen, Einsatz von Helfer*innen mit Behinderungen, Gebärdensprache, Leihrollstühle, Fahrdienst, Assistenzhunde, Leichte Sprache und vieles mehr. Sie war als hauptamtliche Mitarbeiterin beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden, beim Ökumenischen Kirchentag in München und beim Deutschen Katholikentag in Mannheim im Bereich „Barrierefrei“ angestellt und zeigt uns einen Blick in ihren Aufgabenbereich. 

Im Anschluss treffen wir uns wie immer in der virtuellen Zoom-Teestube zum Klönschnack.

Den Link zu Zoomsitzung findet ihr passwortgeschützt unter dem Reiter Peilzeit, das Passwort ist dasselbe wie beim Ostertreffen 2021 oder kann beim Webmaster erfragt werden.

Bis Mittwoch, wir freuen uns auf Euch – Euer Vorbereitungsteam – doro, Linda und lunte

Primary Sidebar